Ganztag Der Ganztag ist durch den Wechsel von Fach- und Förderunterricht und einem vielfältigen Angebot an Arbeitsgemeinschaften strukturiert und rhythmisiert. Eine Ausnahme bilden der Dienstag und der Freitag, An diesen Tagen endet der Unterricht bereits um 14.35 bzw. um 13.35 Uhr. Die Schüler können je nach Interesse eine Arbeitsgemeinschaft für jeweils ein Halbjahr wählen. Die Angebote während der Mittagspause und die Arbeitsgemeinschaften werden von Lehrern der Schule geleitet. Es werden aus verschiedenen Bereichen Arbeitsgemeinschaften angeboten, um die Interessen der SchülerInnen zu fördern und ihre Neugier auf Neues zu wecken. Sie haben die Möglichkeit sich im musischen, künstlerischen, darstellenden, technischen, naturwissenschaftlichen oder sportlichen Bereich auszuprobieren.
© Matthias -Claudius-Schule Rheda